Manuelle Therapie

Krankengymnastik, Physiotherapie

Bei der Manuellen Therapie handelt es sich um gezielte Handgrifftechniken, die im Rahmen der  manualtherapeutische Befunderhebung dazu dienen, eine Funktions- und Bewegungsstörung zu lokalisieren und zu analysieren. Diese Techniken eignen sich zur Schmerzlinderung wie auch zur Mobilisation von Bewegungseinschränkungen. Die manuelle Therapie bedient sich sowohl passiver als auch aktiver Maßnahmen mit dem Ziel der Wiederherstellung einer physiologischen Funktionseinheit von Gelenk, Muskel und Nervensysthem.

 

About the author

Comments are closed.